Werth, Isabell
497 Warum nicht FRH

E I N Z E L N O T E N
Aufgabe: Grand Prix, 2009


Nr. Bezeichnung Koeff. E H C M B
1. Einreiten Halten Grüßen 1 8 8 8 8 8
2. Im st.Trab d.d.g.B, vers.Trab 1 8 6 5 6 7
3. n.rechts traversieren 2 9 8 8 8 8
4. n.links traversieren, vers.Trab 2 8 7 9 8 8
5. Halten,5 Tritte Rückw., antraben 1 8 8 8 7 8
6. Im st.Trab d.d.B. wechseln 1 8 8 9 8 9
7. Passage 1 8 8 8 8 7
8. Piaffe 12 bis 15 Tritte 1 7 7 7 7 7
9. Übergänge Passage<->Piaffe 1 8 8 7 7 8
10. Passage 1 7 8 8 8 8
11. Im st.Schritt d.d.B wechseln 2 8 8 9 8 8
12. Vers.Schritt 2 5 7 7 6 6
13. Übergange vers.Schritt<->Passage 1 8 8 8 7 7
14. Passage 1 8 8 8 8 8
15. Piaffe 12 bis 15 Tritte 1 8 7 7 8 7
16. Übergänge Passage<->Piaffe 1 8 7 8 8 8
17. Passage 1 7 8 8 8 7
18. vers.Tempo li.angaloppieren 1 8 8 8 8 7
19. 9 fl.Galoppwechsel zu 2 Spr. 1 7 7 7 7 8
20. Im st.Galopp d.d.B.wechseln 1 8 7 9 8 8
21. Vers.Galopp, fl.Galoppwechsel 1 7 8 8 8 7
22. 5 Traversalverschiebungen, fl.GW 2 7 7 8 8 7
23. 15 fl.Galoppwechsel von Spr. zu Spr 2 7 8 7 7 8
24. Ganze Pirouette links 2 8 7 9 8 9
25. fl.Galoppwechsel 1 8 8 8 8 8
26. Ganze Pirouette rechts 2 8 8 8 8 8
27. Übergang zum vers.Trab, vers.Trab 1 8 8 8 8 7
28. Im st.Trab d.d.B., vers.Trab 1 8 8 9 8 9
29. Mittellinie, Passage 1 8 8 8 8 8
30. Piaffe 12 bis 15 Tritte 1 7 8 7 7 7
31. Übergänge Passage<->Piaffe 1 8 8 8 8 7
32. Passage 1 8 8 8 8 8
33. Halten Grüßen 1 8 7 7 8 8
34. Reinheit der Gänge 1 8 8 9 8 8
35. Schwung 1 8 8 9 8 8
36. Gehorsam und Durchlässigkeit 2 8 8 8 8 8
37. Sitz und Einwirkung des Reiters 2 9 9 9 9 9
  Abzug   0 0 0 0 0
  Punktesummen   364 362 376 364 365
  Einzelprozente   77.447% 77.021% 80.000% 77.447% 77.660%
TOTAL:     1831 Punkte / 77.915%


Offizieller Datenservice

Zurück